Lady Gaga schockt mit fragwürdiger Unterwäsche | Crazyslip

Lady Gaga schockt mit fragwürdiger Unterwäsche


Dass die gute Germanotta ein Faible für schrille Outfits hat, wussten wir ja schon. Manchmal vergreift sich der Superstar aber so dermaßen im Kleiderschrank, dass das Ergebnis selbst wohlgefälligen Augen Schmerzen bereitet. So zuletzt geschehen vor ein paar Tagen, als Lady Gaga in einem halbtransparenten schwarzen Kleid vor die Kameras trat. Die Sängerin trug an diesem Tag ein üppige schwarze Lockenmähne im Korkenzieher-Look, dazu seltsame Hilfsmittel unter der halbdursichtigen Garderobe. Ihre voluminösen Brüste wurden anstatt von einem BH von einer Art Klebestickern bedeckt, die aber als solche durchaus unter dem Kleid zu erkennen waren. Da Gaga aber zu ihren Rundungen steht, kann dies wohl zu dem gewollten Gesamteffekt ihres Looks gezählt werden, zumal die Brüste der New Yorkerin dadurch stark betont wurden. Was uns aber dennoch Fragezeichen über die gerunzelte Stirn zauberte, war eine Art kleiner Bauchbinde, mit der Frauen in der Regel versuchen, das ein oder andere überschüssige Pfund wegzumogeln. Wie das in den Love-Yourself-so-wie–du-bist Style passt, bleibt schleierhaft. Zu den Bildern von Lady Gagas skurrilem Outfit geht es hier.

  

575 total views, 1 today

  

Antwort hinterlassen

Sie müssen angemeldet sein um einen Kommentar zu erfassen.