Tipps für eine starke Kundenbindung | Crazyslip

Tipps für eine starke Kundenbindung

KundenbindungDie Käufer bei Crazy Slip suchen nicht nur Unterwäsche, die von Frauen getragen wurde. Wer Mitglied bei CS ist, erlebt hier eine Bereicherung des Privatlebens und verbringt mitunter viel Zeit in der Community, wo man sich mit diversen Angeboten eine schöne Zeit machen kann. Sei es beim Durchstöbern der Kleinanzeigenmarktes, beim Chatten mit Anbieterinnen oder beim Surfen über die vielen Profile. Das Angebot ist groß und Käufer sind daher bei Crazy Slip durchaus „verwöhnt“. Als Anbieterin wirst Du nur dann erfolgreich sein, wenn Du eine professionelle Kundenpolitik betreibst. Hier die wichtigsten Tipps, wie Du Deinen Klienten glücklich machst:

Qualität:

Alle Deine Produkte (Slips, Kleidungsstücke, Sekrete, etc.) finden ihren Weg zum Kunden durch die Außenpräsentation. So wird er auf Dich überhaupt erst aufmerksam. Sorge daher von vornherein für eine ansprechende Gestaltung Deines Profils und der Bilder deiner Ware. Qualität gilt auch für Deine Umgangsformen. Ein Kunde wird sich zum Beispiel freuen, wenn Du ihm zügig auf Anfragen antwortest. So fühlt er sich geachtet und ist eher bereit für einen konkreten Geschäftsabschluss, mit dem Du Geld verdienst.

Zuverlässigkeit:

Wenn Du stets vereinbarte Absprachen einhältst, spricht sich das herum und Du erarbeitest Dir so einen guten Ruf. Folglich wirst Du weiterempfohlen. Beim Kundenkontakt zählt das Gespür für das Individuum, mit dem Du es zu tun hast. Hat der Kunde das Gefühl, dass Du ihn ernst nimmst, fühlt er sich bei Dir in guten Händen. Sprich Deine Kunden öfter mit ihrem Nick (Namen) an, wenn Du mit ihm kommunizierst. Das schafft eine persönlichere Bindung. Der Kunde fühlt sich bevorzugt behandelt, ist zufrieden und dadurch eher bereit, für Dich Geld auszugeben.

Neues Material:

Wir leben generell in einer schnelllebigen Zeit und vor allem im Internet werden Produkte schnell alt. Sorge also immer dafür, dass Du regelmäßig mit neuen Bildern präsent bist. Das zeigt dem Kunden, dass sich etwas tut und Du aktiv, kreativ und daher interessant bist.

Sonderaktionen:

Halte Deinen Kunden mit speziellen Aktionen bei Laune. Die Möglichkeiten sind quasi unbegrenzt. Erstelle Produkt-Pakete und Sets zu Jubelpreisen. Biete Deine Ware bei den Kleinanzeigen für Vielkäufer und Bekannte vergünstigt an. Rufe eine Versteigerung ins Leben. Ein Countdown bis zur Fertigstellung eines länger vorbereiteten Produkts (zum Beispiel ein über mehrere Tage getragener Slip) sorgt für Spannung. Das Motto lautet: Action!

ML-pantyfetish-AN-7-8-2013--728x90
Copyright Crazyslip I Kunden Support