Getragene Slips verkaufen | Crazyslip

Getragene Slips verkaufen

Du bist weiblich und auf der Suche nach einem Nebenjob, der sich lohnt und wenig Aufwand erfordert? Dann ist der Verkauf deiner Wäsche vielleicht der Nebenverdienst für Dich! Immer mehr Frauen verkaufen anonym ihre Wäsche auf Crazyslip an Wäscheliebhaber. Falls Du auch in das Höschenbusiness einsteigen möchtest, dann bist Du hier auf Crazyslip ziemlich richtig. Crazyslip bietet Dir alles was Du benötigst. Neben einer Profilcard auf der Du ein paar persönliche Angaben und Fotos hochladen kannst, bekommst Du ein eigenes anonymes Shopsystem über die später Bestellungen Deiner Unterwäsche eingehen.

Welche Möglichkeiten bieten sich der Frau von heute…?

Wenn es mit Blick auf das getragene Slips verkaufen um den Verdienst geht, sollte Frau in erster Linie eines bedenken: Verkaufe Dich bzw. Dein Höschen niemals unter Wert. Außerdem solltest Du Dich im Vorfeld ganz genau über die Chancen und (Verdienst-)Möglichkeiten informieren, um später, wenn es dann soweit ist, nichts mehr falsch zu machen. Schließlich möchtest Du doch mit dem Verkauf Deiner getragenen Höschen gutes Geld verdienen, nicht wahr?

Geld und SlipUnd das ist in der Tat einfacher, als Du glaubst. So sind die Männer, die sich Slips einer schönen Frau wünschen, nur allzu häufig gerne bereit, im Verhältnis recht viel Geld für einen einzigen Slip auszugeben. Ein Verdienst von 20 bis 25 Euro pro Slip ist diesbezüglich durchaus drin. Wenn Du es eines Tages soweit gebracht hast, dass Du sogar Stammkunden hast, dann ist das in dieser Hinsicht sogar die „Königsdisziplin“. In dieser Situation bist Du „am Zuge“ und kannst in gewisser Weise gar Deinen Kurs selbst bestimmen. Wichtig ist es nur, dass Du von Anfang an Wert auf Erstklassigkeit, Niveau und auch ein wenig „Schlüpfrigkeit“ legst. Du hast richtig gelesen: Auch der Aspekt der Schlüpfrigkeit ist beim Slipverkauf von einer geradezu fundamentalen Bedeutung. Aber selbstverständlich kommt es dabei stets auch auf den individuellen Geschmack der Männer an – ohne Frage. Gehe am besten „step by step“ zu Werke und nutze unsere Tipps und Tricks. Schließlich klappt es auf besser mit der richtigen Planung mit einem wirklich guten (Nebenbei-)Verdienst!

ML-pantyfetish-AN-7-8-2013--728x90
Copyright Crazyslip I Kunden Support