Interview mit Sexy1990 | Crazyslip

Interview mit Sexy1990

Willkommen bei den Crazy Slip Interviews! Hier präsentieren sich unsere Mitglieder von ihrer privaten Seite und gewähren Euch exklusive Einblicke in ihre Welt. Dieses Mal sprachen wir mit Sexy1990

1) Wie würdest Du selbst Deinen Job bei CS beschreiben? Anbieterin getragener Unterwäsche? Slip-Verkäuferin? Geschäftsfrau im Bereich Damenunterbekleidung? Gibt es eine Bezeichnung, die Deine Tätigkeit besonders treffend umschreibt?

Für mich beruht es sich auf Gegenseitigkeit!!! Ich muss nicht unbedingt meine Slips verkaufen….mir sind „Menschen“ wichtiger!

2) Wie lange gehst Du dieser Tätigkeit schon nach? Wie bist Du anfangs dazu gekommen? Erzähle mir etwas über Deinen Werdegang und wie es dazu kam, dass Du heute getragene Unterwäsche verkaufst?

Ich bin über eine Bekannte dazu gekommen.

3) Stellt die Tätigkeit bei CS Deine Haupteinnahmequelle dar oder handelt es sich eher um einen Nebenverdienst? Womit hast Du davor Dein Geld verdient? Welche weiteren Jobs und Einnahmequellen hast Du im Moment noch?

CS ist nur ein Taschengeld für mich, um besondere Wünsche zu erfüllen 😉

4) Wie muss ein Kunde/Käufer sein und was muss er tun, damit Du ihn als gut beurteilst?

Sympathie & Höflichkeit. Sollte dann noch auf beiden seiten alles super klappen, dann sollte einer Positiven Bewertungen natürlich folgen.

5) Erzähle mir etwas über Deinen durchschnittlichen Kunden. Was für ein Typ ist er, was für einen Lebensstil pflegt er, wie alt ist er, ist er Single oder führt er eine Beziehung? Wie kann ich ihn mir vorstellen?

Das ist ganz unterschiedlich… von Jung bis Alt, Singel oder Verheiratet ist alles dabei. Viele reden auch nicht gern über Private Dinge, was für mich aber total in Ordnung ist.

6) Was war bisher Deine verrückteste oder seltsamste Erfahrung im Geschäft mit getragenen Slips?

Ach da gibt es so einiges; )

7) Wie reagiert Dein Umfeld, wissen Deine Freunde und Bekannte oder Deine Familie von Deiner Tätigkeit? Wenn ja, was halten sie davon und wie haben sie reagiert, als sie davon erfahren haben? Auf welchem Weg haben sie davon erfahren?

Bis jetzt weiß es keiner… möchte auch erstmal, das es so bleibt.

8) Hast Du Dich schon mal in einen Kunden verliebt oder gab es jemanden, den Du besonders attraktiv gefunden hast? Hat sich schon mal jemand in Dich verliebt, oder war er an Dir persönlich interessiert?

Wenn du es genau wissen willst, frag nach.

9) Was ist das größte Missverständnis im Bereich Slipverkauf und was ist das schlimmste Vorurteil?

Im Großen und Ganzen war bis jetzt alles okay.

10) Wie wichtig ist es für Dich, anonym zu bleiben? Wie ernst nimmst Du das Thema Diskretion?

Ich möchte schon gern Anonym bleiben. Dazu zählt auch respektvoller Umgang mit Daten. Bei mir ist es auch z.B. so, dass, wenn es zu einem Kauf kommt, ich nach Versenden der Sachen die Adresse usw. des Käufers sofort wieder lösche.

11) Stelle Dir vor, dass eine Freundin von Dir ebenfalls ihre benutze Unterwäsche verkaufen möchte. Würdest Du sie dazu ermuntern oder würdest Du es lieber nicht so gerne sehen? Erläutere bitte Deine Meinung dazu.

Ich würde ihr ein Paar Tipps geben. Ich fänd es toll, wenn eine Freundin von mir hier auch etwas anbieten würde.. vielleicht könnte man dann auch zusammen etwas anbieten.

12) Welche Tipps würdest Du einer Dame geben, die gerade damit begonnen hat, ihre getragenen Höschen zu verkaufen?

Mein Tipp ist: Nur das zu machen wobei man auch spaß hat. Es soll ja beiden seiten gefallen. Nicht unbedingt persönliche Daten preisgeben ( Adresse ) Ansonsten muss es jeder selber wissen, wie weit er gehen will.

13) Was macht Dir in diesem Geschäft am meisten Spaß, was genießt Du dabei besonders?

Mir macht es sehr viel Spaß meine Sachen anzubieten. Wenn sie dem Käufer noch gefallen, habe ich alles richtig gemacht. Viel Spaß machen mir auch die tollen Gespräche, die ich bis jetzt mit vielen netten Männern führen durfte und ich hoffe, dass ich noch ganz viele solcher haben werde.

14) Was findest Du am Handel mit getragener Unterwäsche nicht gut? Was sind die Schattenseiten des Gewerbes?

Na ja, nur die Fakes nerven langsam ein wenig.

15) Wie steht es um Deine Freizeit? Was tust Du gerne, wenn Du Zeit für Dich hast, hast Du Hobbies? Womit vertreibst Du Dir die Zeit, wenn Du nicht online bist und Deine gebrauchte Unterwäsche verkaufst?

Wenn ich nicht hier Online bin, gehe ich gern mit meinen Mädels aus. Gelegentlich auch mal Feiern. Ich reise gern (wenn mein Geld es zulässt). Und ich Liebe Wasserski.

16) Was sind Deine Ziele für die Zukunft, wo und wie siehst Du Dich selbst auf lange Sicht?

Ich lasse alles auf mich zukommen und nehme das Leben so, wie es kommt.

17) Gibst es etwas, das Du schon immer gefragt werden wolltest? Fragen, die wirklich einmal gestellt werden müssten, die ich aber vergessen habe?

18) Hast Du zum Schluss noch etwas, das Du loswerden möchtest, oder etwas, was wir nicht besprochen haben?

Zum Schluss kann ich nur sagen, wenn jemand noch etwas wissen möchte, fragt gern nach. Dann kann ich nur noch danke sagen an die vielen tollen Kontakt hier bei CS. Ihr seid die besten:* Freue mich auf alles, was noch kommt.

Vielen Dank Sexy1990 für das tolle Interview. Mehr unserer Mitglieder könnt Ihr in kürze hier im Crazy Slip Magazin kennen lernen.

  

2135 total views, 1 today

  

Antwort hinterlassen

Sie müssen angemeldet sein um einen Kommentar zu erfassen.

Copyright Crazyslip I Kunden Support